Willkommen beim Volleyball Team aus Braunau.
"Volleyball - einfach lässig!"

Pipi Langstrumpf und die Bierraten  Piraten !

Wie auch die Jahre zuvor waren die VfB Kids und die Spielerinnen und Spieler der Erwachsenengruppe bei Faschingsumzug in Braunau dabei.

"Großer Dank gebührt allen Helferinnen und Helfern!" so der sichtlich mitgenommene Obmann.

 

Innviertlercup 2016 

Anfang Jänner starteten die Spielerinnen und Spieler des VfB Braunau in den Innviertler Volleyball Mixed Cup. Der Volleyballverein aus Braunau bestreitet in diesem Wettbewerb sieben Spiele für die sich zwölf Aktive gemeldet haben.
Wieder einmal konnte unter der Leitung von Stephan alle beiden Heimspiele und die Auswärtsbegegnungen perfekt ter­mi­ni­sie­rt und mit Leben befüllt werden.

„Alle gemeldeten Spielerinnen und Spieler werden gleichermaßen bei Heim- und Auswärtsspielen aktiv sein": so der Cup- Verantwortliche Stephan weiter. "Bei uns steht einfach das „WIR“ im Mittelpunkt und die Endplatzierung ist uns primär egal."

 

Stephan 30 !!!

 Stephan, Vorstand und ein besonders wertvolles Mitglied in der VfB Familie, feiert am 22.10 seinen 30. Geburtstag.

Wir der gesamte VfB gratulieren herzlichst und wünschen alles Gute !

 


Dritter und Fünfter in Pontigon ! 

Trotz subtropisch Hitze starteten 2. Mannschaften aus Braunau beim ausgezeichnet organisierten Rasenturnier der Funblocker - Stankt Pantaleon.
Fortuna hat mittels Los die Mannschaften zusammengewürfelt und so starten Doris, Elisabeth, Peter und Stephan als "nu schau" und Barbara, Bettina, Günther und Willi als "die Rassenquäler" bei diesem Hobby - Turnier.

Trotz über 40° den ganzen Tag lieferten sich die beiden Teams aus Braunau packende Spiele und zeigten vollen Körpereinsatz. Aus der Vorrunde stiegen beide Mannschaften als einer der drei Gruppensieger in das Ober Playoff auf.

Nach einer kurzen Pause, um der extremen Mittagshitze zu entgehen, starteten die " Rasenquäler" denkbar schlecht in die Rückrunde......

 



…und am Ende der Sprung ins kühle Nass.

 

Anfang Juli folgten drei Mannschaften, Team 1:  Laura, Felix und  Philipp, Team 2: Elisa, Clemens und Daniel sowie Lilli, Mario und Tobias die das dritte Team stellten,  der Einladung des Beachvolleyclub Gallspach zu einem Beachturnier.
Wie immer perfekt organisiert fand die Veranstaltung im extrem lässigen Naturerlebnisbad in Gallspach statt.
In Summe 11. Jugendteams aus ganz OÖ spielte sich auf der Vereinsanlage bei Tropischer Hitze durch die Vorrunde, um im Anschluss in den KO- Runden ihren Meister zu küren.

Als vorletztes Spiel, nach einem langen, kräfteraubenden Tag, stand das kleine Finale auf dem Programm. Das Team Braunau 3. konnte hier noch einmal alle verbliebenen Kräfte mobilisieren, aber trotzdem die Niederlage nicht abwenden.
Im Anschluss wurde das große Finale, auch hier wieder mit Braunauer Beteiligung, gespielt. Hier trafen das Team um Laura, Philipp und Felix auf eine Mannschaft des Gastgebers.
Der Sieg ging verdient an ein Trio aus Gallspach, wir gratulieren herzlich.