Willkommen beim Volleyball Team aus Braunau.
"Volleyball - einfach lässig!"

Service, Angabe oder doch Aufschlag ?

1. Spieltag Freizeitliga 16/17:tra 2

Die Auslosung bescherte den Volleyballfreunden am 1. Spieltag die zweite und dritte Partie in Pfarrkirchen.

Im ersten Satz in der „neuen Liga“ starteten die VfB‘ler wie seit Jahren gewohnt - schlecht.
Erst als eine Rückstand von 4 Punkten aufgebaut war begannen das Team aus Braunau, nun auch aktiv, an der Begegnung teilzunehmen. Die Halle wurde immer vertrauter und die Anfangsnervosität, die trotzt Wundertrank, spürbar gewesen war verschwand zusehends.
Es dauert aber noch bis zum 20:20 bis die Mannschaft aus Braunau den Rückstand zum ersten mal egalisieren konnte. Fast schon selbstverständlich konnte der vorhandene Schwung nicht mitgenommenen werden und der Satz ging dann noch relativ klar an die andere Mannschaft.
Satz zwei würde unter umgekehrten Vorzeichen begonnen. Ein schnell erarbeitete Vorsprung würde durch gute Serviceleistung bis zum Ende nicht mehr aus der Hand gegeben.
Somit musste Satz 3. über den ersten Sieger in der Saison 2016/2017 entscheiden.
Ein Kopf an Kopf Rennen zweier Mannschaften die sich zu jedem Zeitpunkt auf Augenhöhe befanden gipfelte in ein dramatisches Finale. Die Männer und Frauen des VfB mussten schon eine Matchball abwehren bevor die Punkte 15 und 16 den durchaus glücklichen Sieg für die Innviertler bedeuteten.

Kurz vor Mitternacht endete das dritte Spiel mit 2:0 Sätze gegen die Gastgeber.

Zwei Siege an einen Doppelspieltag hat es bis dato in der Vereinsgeschichte noch nie gegeben. Jubel